Jablonski steigt in die Bundesliga auf

Freut sich über seinen Aufstieg in die höchste deutsche Spielklasse: BSV-Schiri Sven Jablonski.
Blumenthaler Jung pfeift bald in der ersten Liga

von Mirko Vopalensky

Wir sind stolz wie Bolle: Unser Schiedsrichter Sven Jablonski steigt zur kommenden Saison 2017/18 in die Bundesliga auf. Das bestätigte heute das DFB-Präsidium. Damit stellt der Blumenthaler SV nach Jörg Glasneck in der Spielzeit 1997/78 wieder den Bremer Unparteiischen in der höchsten Spielklasse des deutschen Fußballs.

Der 27-jährige Bankkaufmann begann als 13-Jähriger im kleinsten Fußball-Kreis Deutschlands seine Laufbahn an der Pfeife und erlebte einen rasanten Aufstieg. Bereits seit 2010 ist er DFB-Schiedsrichter und leitet seit 2014 Partien der 2. Bundesliga. In der 1. Liga und im DFB-Pokal stand er bisher als Assistent und vierter Offizieller an der Linie. Bis zur C-Jugend schnürte der waschechte Blumenthaler Jung zusammen mit Spielern unserer heutigen 1. Herren die Fußballstiefel für den BSV, ehe er diese zu Gunsten der Schiedsrichterei an den Nagel hing. Noch heute ist er regelmäßig im Burgwall-Stadion zu Besuch, um seinen Verein zu unterstützen.

Wir gratulieren Sven zum Aufstieg und wünschen viel Erfolg als jüngster Schiedsrichter in der deutschen Eliteklasse!

Leave a comment