zwei Auswärtssiege

Zweimal 2:3, zwei Auswärtssiege für unseren BSV. Sowohl die 1. Herren als auch die 2. Herren siegen in der Ferne knapp. Das Stark Bremen-Liga-Team musste für den Erfolg beim TSV Grolland-die Erste nach einem 1:0- und 2:1-Rückstand das Spiel drehen. Yannick Wojciechowski, Malte Tietze per Elfmeter und Abdullah Basdas sorgten für die Blumenthaler Tore. Ganz knapp war es für die Bezirksliga-Truppe auf dem Stadtwerder beim CF Victoria Bremen ’05. Dort führte man zur Halbzeit durch Tore von Pascal Pommerening und Kebba Mboge bereits mit 0:2, ließ nach der Pause jedoch den Ausgleich zu. Als Jannik Stein in der 85. Minute die Gelb-Rote Karte sah, hätte die Hoffnung auf einen Dreier am Lidicehaus schwinden können. Doch die Landwehr-Mannen gaben sich nicht auf und konnten durch einen von Kapitän Daniel Rosenfeldt in der 90. Minute verwandelten Elfmeter einen Lastminute-Sieg feiern.

Die BSV-Ladies mussten beim ATS Buntentor III in der Verbandsliga eine 4:0-Niederlage hinnehmen und die C-Junioren von Trainer Markus Wegner unterlagen heute beim SV Werder Bremen IV in der 1. Bezirksliga mit 5:0.