Damen für Meisterschaft geehrt

Meisterinnen der Bremer Landesligasaison 2018-19: Die Damen des Blumenthaler SV.
Mittelfeldakteurin Melanie "Mel" Rethmeyer schoss in 18 Spielen unglaubliche 52 Tore.
Bremer Fußball-Verband überreicht Siegermedaillen / Inoffizielle Torjägerkanone für Rethmeyer

Nach dem letzten Saisonspiel gegen den OSC Bremerhaven (1:1) erhielten unsere Damen am vergangenen Sonntag im Burgwall-Stadion am 100. Geburtstag des Blumenthaler SV aus den Händen von Joachim Dietzel vom Bremer Fußball-Verband die Goldmedaillen für die Meisterschaft in der Bremer Landesliga. Da es keine Trophäe für die Torschützenkönigin der Liga gibt, überreichten die treuesten BSV-Fans unserer Damen Torjägerin Melanie Rethmeyer eine eigene Torjägerkanone. „Mel“ erzielte unglaubliche 52 Buden. Im Anschluss an die Ehrung wurde die grandiose Saison mit 44 Punkten und einem Torverhältnis von 122:10 Toren aus 18 Partien im Garten von Spielerin Meike Müller-Wöhrmann gefeiert.

Wir gratulieren unseren BSV-Ladies von Trainerin Bettina Dentler und Co-Trainerin Silke Berndt noch einmal zu dieser grandiosen Spielzeit!