U15-Regionalliga 2:2 gegen JLZ Emsland

C-Junioren sind seit fünf Spielen in der Regionalliga Nord ungeschlagen

Die U15 surft weiterhin auf der Erfolgswelle. Zwar ist die Siegesserie von vier Spielen in Folge gerissen, doch das Team von Cheftrainer Peter Moussalli ist nach dem 2:2-Remis gegen das JLZ Emsland im SV Meppen am Samstag im Burgwall-Stadion nun schon seit fünf Spielen in der Regionalliga Nord ungeschlagen. Dabei kann man von einem erkämpften Punkt sprechen, so gelang unserem Kapitän und Torjäger Jonas Paeslack erst sieben Minuten vor Schluss per Kopf der umjubelte Ausgleichstreffer (63.). Zuvor egalisierte Paul Suckow in der 35. Minute die erste Führung der Meppener.

Das bedeutet für die Burgwall-Talente nach zehn Spieltagen weiterhin Platz vier in der höchsten Spielklasse Norddeutschlands, direkt hinter dem VfL Wolfsburg, dem Hamburger SV und Werder Bremen. Von einem Aufsteiger war dies vor Saisonbeginn nicht unbedingt zu erwarten.

Festgehalten wurde die Partie in Bildern von unserem ehrenamtlichen BSV-Fotografen Günter „Charly“ Buck:  Alle Bilder sind auf Bucks Flickr-Seite zu sehen. http://www.flickr.com/photos/charlysbilder/albums