Zweiter Regionalligasieg: U15 schlägt Eintracht Braunschweig

C-Junioren feiern im Burgwall-Stadion einen 2:0-Heimsieg über Profiklub Eintracht Braunschweig

Drei Regionalligaspiele, zwei Siege – Unsere U15 schlug Eintracht Braunschweig am Samstag in ihrem dritten Spiel in der C-Junioren Regionalliga Nord im Burgwall-Stadion mit 2:0 und legt somit als Aufsteiger einen starken Saisonstart hin. Alican Alkan und Jonas Paeslack trafen für das Team von Cheftrainer Peter Moussalli. Während die Blumenthaler Jungs im ersten Saisonspiel dem großen SV Werder Bremen nach einer Führung noch knapp mit 1:2 unterlagen, platzte am zweiten Spieltag mit dem 1:3-Erfolg beim JFV Nordwest in Oldenburg der Knoten. Nun legte man gegen die Löwen aus Braunschweig nach. Wir sind jetzt schon stolz auf unsere Nachwuchskicker für diese nicht unbedingt erwartbaren Leistungen.

Bilder vom Braunschweig-Spiel liefert wieder einmal unser ehrenamtlicher BSV-Fotograf Günter „Charly“ Buck: https://www.flickr.com/photos/charlysbilder/albums

Vielen Dank dafür, lieber Charly!