Neue Trainingsanzüge für die BSV-Trainer

Alle BSV-TrainerInnen 2019-20
Die BSV-Trainer und Trainerinnen bedankten sich persönlich bei den Sponsoren E Center Mecke, Starke Bäcker und Pensum Personaldienstleistungen GmbH für die neuen Präsentationsanzüge. (Bild: Günter Buck)
BSV-Trainer/Innen präsentieren sich dank Sponsoren nun einheitlich / Der Vorstand sagt danke

Wie wichtig gute Trainer und Trainerinnen für einen Verein sind, kann nicht in Worte gefasst werden. Denn mit ihnen steht und fällt unser organisierter Sport. Um dieser Wichtigkeit des ehrenamtlichen Engagements Ausdruck zu verleihen und Dankbarkeit zu zeigen, überreichte der BSV-Vorstand kürzlich allen Trainern und Trainerinnen unseres Vereins – von der U7 bis zur Ü50 – neue Präsentationsanzüge der Marke PUMA. Möglich machten dies die Sponsoren E Center Mecke, Starke Bäcker und Pensum Personaldienstleistungen GmbH. Durch die Unterstützung der drei Unternehmen aus Bremen-Nord und Umzu präsentieren sich die ÜbungleiterInnen unseres Traditionsclubs vom Burgwall an den Seitenlinien nun in einheitlicher Vereinskleidung. Bereitgestellt wurde diese vom BSV-Ausrüster Burdenski Sportswear.

Der Blumenthaler SV möchte mit dieser Aktion seinen Trainern und Trainerinnen für die gute Zusammenarbeit und ihr großartiges Engagement zugunsten des Fußballsports danken. Besonderer Dank gilt den drei Sponsoren für die tolle Unterstützung. Nichtsdestotrotz werden fortlaufend engagierte ÜbungsleiterInnen für die Burgwall-Teams (u.a. für die U7 und U19) gesucht. Interessierte Personen melden sich bitte per E-Mail an sportverein@blumenthalersv.de.

Die Trainer und Trainerinnen des Blumenthaler SV der Saison 2019/20:

Hintere Reihe (v.l.): Stefan Brahtz (U17), Chris Meißner (U8), Markus Wegner (U17,) Silke Berndt (Damen), Klaus Volkmer (U13), Tim Meyer (U13), Samir Mahjoub (U19), Jugendleiter Ramzi Mahjoub, Sponsor Raimund Mecke (E Center Mecke), Sponsor Stephan Meyer (Pensum Personaldienstleistungen), Vorstand Peter Moussalli (U15 + 1. Vorsitzender)

Vordere Reihe (v.l.): Carsten Niewiem (U14), Edu Yakan (U8), Adnen Bouraoui (U12), Karsten Wolf (U10), Sascha Jedwabny (U10), Dennis Stolz (U9), Denis Spitzer (1. Herren), Gerrit Becker (1. Herren + Ü40), Tarek El-Achmar (U19)

Es fehlen: Cem Tietjen (U7), Robert Herdzina, Rainer Humpich (beide U10), Torsten Hennecke, Stefan Kruschinski, Ozan Sentürk (alle U11), Udo Scheffler (U13), David Wollnik (U14), Rainer Raute, Janik Brüggemann, Jens Suckow (alle U15), Bettina Dentler (Damen), Daniel Rosenfeldt, Peter Rosenfeldt (beide 2. Herren), George Harmon (3. Herren), Isa Asuman (Ü32), Thomas Blümel und Thomas Lohmann (beide Ü50)