Hochklassiges Spiel der Stark Bremen-Liga

Im Anblick dieser schönen Herbstkulisse sahen die Zuschauer auf dem Kunstrasenplatz am Burgwall-Stadion ein hochklassiges Spiel der Stark Bremen-Liga zwischen unserem #BSV und dem SV Werder Bremen III. Bevor die #BlumenthalerJungs den 6:2-Heimsieg feiern konnten, mussten sie nach der Pause eine Aufholjagd der Werderaner stoppen. Diese hatten gerade die 2:0-Pausenführung der Moussalli-Mannen in ein 2:2 umgewandelt, als Yannik „Wojcie“ Wojciechowski eine Minute nach dem Ausgleichstreffer die erneute Führung erzielte. In der Folge drehten die Blau-Roten richtig auf und schraubten das Ergebnis durch Treffer von Capitano Tim „Penzo“ Pendzich, Vinzenz „Vinz“ van Koll (per Hacke) und Abdullah „Abdu“ Basdas in die Höhe. Da van Koll auch die ersten beiden Treffer erzielte, konnte er seinem Torekonto ganze drei Buden gutschreiben. Letztendlich durften sich die Kiebitze freuen ein temporeiches Oberligaspiel gesehen zu haben, das Lust auf mehr macht.

Jubeln konnte auch die #Ü32, diese fegten den ATSV Sebaldsbrück mit 9:1 vom Platz.