Ex-BSVer Badjie wechselt in Werders U23

In der Saison 2016/17 jubelte Kebba Badjie noch im Burgwall-Stadion für den Burgwall - bald dann hoffentlich auf Platz 11 für die U23 des SV Werder Bremen. (Bild: Günter Buck)
Ehemaliger Blumenthaler U19-Akteur spielt nächste Saison für den Bundesliganachwuchs

Der 19-jährige Stürmer Kebba Badjie wechselt vom Regionalligisten VfL Oldenburg in die U23 des SV Werder Bremen. In der Hinrunde der Saison 2016/17 spielte der auf der Außenbahn eingesetzte Gambier für unsere U19 in der Regionalliga Nord und erzielte in 15 Partien 15 Treffer. Im Januar 2017 schloss er sich dem damaligen Klassengefährten Niendorfer TSV an, ehe es ihn im Sommer 2018 nach Oldenburg zog. Nun folgt der Wechsel zum großen SVW. Man darf gespannt, wohin der Weg des talentierten Torjägers noch führen wird.

Der Blumenthaler SV freut sich, dass es erneut ein ehemaliger Spieler aus der Talentschmiede vom Burgwall in das Bundesliganachwuchsteam des SV Werder Bremen geschafft hat und wünscht Kebba viel Erfolg am Osterdeich!