Eröffnung der intensivpäda-gogischen Einrichtung im Sattelhof

Neue Nachbarn am Burgwall

Im Auftrag der sozialsenatorischen Behörde übernimmt der Verein für Innere Mission in Bremen die Trägerschaft für eine intensivpädagogische Einrichtung im „Sattelhof“ unweit des Burgwall-Stadion. Am vergangenen Freitag wurde die Einrichtung offiziell eröffnet, wozu auch die Nachbarvereine eingeladen worden sind.

Im historischen Gebäude des Sattelhof können acht minderjährige Jugendliche und bei Bedarf auch junge Volljährige vollstationär in einer Jugendhilfeeinrichtung untergebracht werden, in der sie mit einer sehr engmaschigen Betreuung und Begleitung neue Lebensperspektiven für sich erarbeiten können. Im Zuge einer intensiven sozialpädagogischen und psychologischen Betreuung erhalten die Jugendlichen durch ein multiprofessionelles Team Unterstützung und Anleitung für eine eigenverantwortliche Lebensführung und zum Erlernen gemeinschaftsfähiger Kompetenzen. Die Jugendlichen werden nach der nun erfolgten Eröffnung sukzessive in die Einrichtung einziehen.

Der Blumenthaler SV heißt die Innere Mission Bremen und die Bewohner der Einrichtung am Burgwall herzlich willkommen und freut sich auf eine gute Nachbarschaft.