Der neue BSV-Freundeskreis

Tretet dem BSV-Freundeskreis bei und unterstützt den Blumenthaler SV!

Liebe Mitglieder, Fans und Förderer des Blumenthaler SV,

um das Aushängeschild unseres Vereins, die 1. Herren-Mannschaft, gezielt zu unterstützen, haben wir uns entschlossen, den BSV-Freundeskreis wieder aufleben zu lassen. Viele Jahre wurde dieser Freundeskreis von unserem Ältestenrat Wolfgang „Bübel“ Gronau geführt und verwaltet. Sinn und Zweck dieser Gruppe war es, den Verein und insbesondere die 1. Herren zu fördern. Während dieser Zeit hat „Bübel“ unsere Oberligamannschaft in folgenden Bereichen finanziell unterstützt:

  • Mannschaftsfahrt nach Mallorca
  • Diverse Feiern: Freimarktbesuch, Mannschaftsabend, Weihnachtsfeier etc.
  • Physio-Betreuung in der Vorbereitung
  • Zuschüsse für verschiedene Aktivitäten

Selbstverständlich hat „Bübel“ auch an die 2. Herren und an die U19 gedacht, schließlich sind wir ein Verein. Bei uns verdienen die Spieler kein Geld. Sie kaufen sich ihre Fußballschuhe selbst und nehmen teilweise weite Fahrtwege in Kauf, nur um beim traditionsreichen Blumenthaler SV Fußball spielen zu können.

Die einzige Unterstützung erhielt die Stark Bremen-Liga-Mannschaft in den vergangenen Jahren vom Freundeskreis. Damit wir am schönen Burgwall auch in Zukunft eine erfolgreiche 1. Herren spielen sehen können, in der die tolle Kameradschaft im Vordergrund steht, ist es sehr wichtig, den Freundeskreis wieder mit Leben zu füllen.

Geplant ist ein Freundeskreis mit 50 Mitgliedern, von denen jeder 20 Euro pro Monat einzahlt.

Diese sollen ausschließlich per Dauerauftrag gezahlt werden. Dabei kann jedes Mitglied ganz simpel kündigen, indem es die Zahlungen einstellt. Wir möchten den Förderkreis mit freiwilligem Charakter und im positiven Sinne aufbauen, ohne Zwang und Verpflichtungen. Der Freundeskreis wird von Timo Lochner, unserem 1. Sportwart, mit Unterstützung von „Bübel“ Gronau verwaltet. Um auch innerhalb des Freundeskreises den Zusammenhalt zu stärken, wird einmal im Jahr ein Freundeskreisfrühstück im Vereinslokal „Hotel Union“ ausgerichtet.  Zudem erhält jedes neues Mitglied zur Begrüßung ein Willkommensgeschenk.

Jedem Mitglied des Freundeskreises des Blumenthaler SV wird eine Spendenbescheinigung ausgehändigt, so dass es die eingezahlte Summe steuerlich geltend machen kann. Starttermin war der 1. April 2019.

Anmeldungen nehmen Timo Lochner (0176-30772806 o. lochner.timo@web.de), „Bübel“ Gronau (0151-59452588 o. wolfgang.gronau@gmx.net) und auch ich, Peter Moussalli (0170-7365323 o. p.moussalli@alea-gbr.de), entgegen. Auch für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Ich hoffe auf Eure Unterstützung.

Auf geht’s, BSV!

Mit sportlichen Grüßen

Peter Moussalli
1. Vorsitzender
Blumenthaler SV