BSV veranstaltet Artemis U13 Supercup

Die 1. und 2. D-Junioren des Blumenthaler SV werben für ihre Reise zum Gothia Cup nach Schweden. In Vorbereitung auf diese steigt am Pfingstsonntag am heimischen Burgwall der Artemis U13 Supercup.
D-Junioren laden zum überregionalen Pfingstturnier ein / Buntes Rahmenprogramm

Am Pfingstsonntag, den 20. Mai 2018 ist im Burgwall-Stadion hochkarätiger Jugendfußball zu sehen. Denn die D-Junioren des Blumenthaler SV laden erstmalig zum großen, überregionalen Pfingstturnier ein. 14 leistungsstarke Teams aus ganz Norddeutschland treten in zwei Siebenergruppen gegeneinander an, um den Artemis U13 Supercup auszuspielen. Darunter befinden sich viele Top-Teams, die in ihren jeweiligen Spielklassen auf Rang 1 stehen.

Gespielt wird von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr auf drei Plätzen im und um das mitten in der Natur gelegene Burgwall-Stadion: Auf dem Hauptplatz im Stadion (Rasenplatz), dem Kunstrasenplatz und auf Platz 4 (Rasenplatz). Die Spieldauer beträgt 15 Minuten. Nach der Gruppenphase ist für keine der Mannschaften Schluss, so ziehen nicht nur die vier ersten Teams der Gruppen in das Viertelfinale ein, sondern es werden auch die unteren Platzierungen ausgespielt. Am Ende des Tages sollen dann bei der Siegerehrung die großen Pokale sowie die persönlichen Medaillen die Kinderaugen glänzen lasssen.

Hier ist der komplette Spielplan zum Download erhältlich.

Doch nicht nur auf dem Rasen wird einiges geboten, sondern auch abseits des Platzes. So versprechen die Organisatioren um U13-Cheftrainer und BSV-Sportwart Peter Moussalli ein buntes Rahmenprogramm. Neben der Event-Attraktion Robotics, besteht dieses aus einem Kinderschminken, einem Geschwindigkeits- und Torwandschießen, einer Hüpfburg sowie einer Tombola. Die Hauptpreise sind je ein signiertes Trikot von Werder Bremen und Borussia Dortmund. Der Erlös der Tombola kommt direkt den C- und D-Junioren des Blumenthaler SV für die in diesem Sommer bevorstehende Reise zum Gothia Cup in schwedische Göteborg zugute. Auch für das leibliche Wohl wird in Form von Bratwurst, Putensteaks, Pommes, Kuchen und kalter Getränke selbstverständlich gesorgt sein. Begleitet wird die Veranstaltung von einem Stadionsprecher, der auch für die musikalische Untermalung sorgen wird. Der Eintritt ist frei, so sind auch Zuschauer herzlich willkommen!

Hauptsponsor dieses Turniers ist das griechisch-türkische Restaurant Artemis von Inhaber Haydar Sevgilik. Weitere Sponsoren sind das Bauunternehmen Key-Uwe Koscheck, ENGIE Deutschland, Zimmerei & Sägerei Specketer, ÖVB Vertretung Fred Waldheim, Autowerkstatt von Loh, Physiotherapie Dobbheide, Bürgerstiftung Blumenthal, INDUMESS GmbH, ALEA Industrietechnik GbR und NeuMoTec GmbH. Der Blumenthaler SV bedankt sich herzlich bei allen Sponsoren für die großartige Unterstützung!

Gruppe A

Blumenthaler SV Rot
TSG Bad Harzburg
Glashütter SV
OSC Bremerhaven
JFV A/O/Heeslingen
SV Lurup
TSV Farge-Rekum

Gruppe B

BSC Acosta Braunschweig
Blumenthaler SV Schwarz
SC Vorwärts Wacker 04 Billstedt
Niendorfer TSV
FC Sulingen
FC Huchting
JFV Verden Brunsbrock