BSV löst Ticket für das LOTTO-Masters

1. Herren sichert sich mit Sieg beim Habenhauser FV die Qualifikation für die ÖVB-Arena

Durch einen 2:4-Auswärtssieg beim Habenhauser FV sicherte sich unsere 1. Herren am vorletzten Spieltag der Stark Bremen-Liga die Qualifikation für das LOTTO-Masters um den Sparkasse Bremen-Cup in der ÖVB-Arena im Dezember. Als jetziger Tabellensechster kann unser BSV am letzten Spieltag maximal auf den 7. Platz abrutschen. Eine beachtliche Leistung des jungen Teams von Spielertrainer Denis Spitzer, schließlich steckte man nach dem großen Umbruch im vergangenen Sommer zur Winterpause noch im Tabellenkeller fest. Die Blumenthaler Tore erzielten heute Vinzenz van Koll, Jan-Luca Warm, Jonathan Bondombe-Simba und Jannik Stein.

Am kommenden Sonntag, den 19. Mai soll die erfolgreiche Rückrunde möglichst mit einem Heimsieg über den neuen Vizemeister FC Oberneuland beendet werden. Schließlich geht es im Fernduell mit dem Rivalen SG Aumund-Vegesack noch um die inoffizielle Nordbremer Meisterschaft. Die Vegesacker stehen mit nur einem Punkt Rückstand einen Rang hinter unserer Mannschaft. Anpfiff ist um 15 Uhr im Burgwall-Stadion.