Erstes Benefizspiel zugunsten des Kinderhospiz Löwenherz

Franz Lohstroh vom Kinderhospiz Löwenherz (l.), E Center-Inhaber Raimund Mecke und BSV-Akteur Patrick Pendzich freuen sich über die gesammelten Spenden. (Bild: Jürgen Vopalensky)
E Center Mecke und 2. Herren sammeln beim ersten Benefiz-Nordderby 150 Euro für das Kinderhospiz Löwenherz

Beim ersten Benefiz-Nordderby zugunsten des Kinderhospiz Löwenherz konnten am Samstag während des 3:2-Sieges der 2. Herren über die SG Aumund-Vegesack II stolze 150,- Euro entgegengenommen werden. Dies freute nicht nur Franz Lohstroh, ehrenamtlicher Botschafter des Kinderhospiz aus Syke, sondern auch unseren Spieler Patrick „Penzo“ Pendzich sowie BSV-Sponsor Raimund Mecke vom E Center Raimund Mecke. In Kooperation mit dem EDEKA-Center aus der Blumenthaler Heidlerchenstraße veranstaltet die Bezirksligamannschaft von Trainer Daniel Rosenfeldt in dieser Saison vier Benefizspiele, deren Spendensumme nach großzügiger Aufrundung von Raimund Mecke direkt an das Kinderhospiz Löwenherz fließt. Dieses ist für die Arbeit mit den unheilbar erkrankten Kindern und Jugendlichen und ihren Familien auf das Engagement von Freunden, Förderern und Firmen angewiesen. Bereits beim „Artemis U15 Supercup“, dem überregionalen C-Junioren-Turnier anlässlich des 100. Vereinsjubiläums des Blumenthaler SV, konnten Mitte August 294 € für das Löwenherz gesammelt werden.
E Center-Inhaber Mecke spendierte unseren Bezirksligakickern bekanntlich 27 neue Trainingsanzüge der Marke PUMA, wofür diese im Gegenzug das Kinderhospiz fördern, welches Mecke selbst auch bereits seit geraumer Zeit unterstützt.

Das nächste Benefizspiel am Burgwall findet bereits am Samstag, den 21. September um 13 Uhr im Rahmen des Nordderbys gegen den 1. FC Burg Bremen statt. Auch im nächsten Jahr während der Heimspiele gegen die Nordbremer Bezirksligisten TSV Farge-Rekum (10. April 2020) und TSV Lesum-Burgdamm (18. April 2020) werden das E Center Mecke und der Blumenthaler SV gemeinsam um Spenden für den guten Zweck bitten.

Wer es nicht zu den Benefiz-Nordderbys schafft, kann natürlich trotzdem spenden:

Spendenkonto:
Kinderhospiz Löwenherz e.V.
Kreissparkasse Syke
IBAN: DE07 2915 1700 1110 0999 99
BIC: BRLADE21SYK

https://www.kinderhospiz-loewenherz.de/