2:0-Heimsieg über Werders Dritte

Torjubel für die Kamera von BSV-Fotograf "Charly" Buck: Torschütze Vinz van Koll (2. v. r.) und seine Teamkameraden freuen sich über das 2:0.
Spitzer-Mannen bejubeln fünften Sieg innerhalb der letzten sechs Spiele

Der Aufwärtstrend hält an. Unsere jungen Wilden vom Burgwall bestätigten mit dem 2:0-Sieg über den SV Werder Bremen III den positiven Eindruck des noch jungen Jahres. BSV-Fotograf Günter „Charly“ Buck fing die ansehnliche Stark Bremen-Liga-Partie auf dem Blumenthaler Kunstrasenplatz mit seiner Kamera ein. Alle Bilder sind wie immer unter folgendem Link zu sehen: https://www.flickr.com/photos/charlysbilder/albums

Am kommenden Samstag, dem dritten #BurgwallSuperSamstag in Folge, soll dann ab 15 Uhr gegen den abstiegsbedrohten KSV Vatan Sport der fünfte Sieg in dem noch jungen neuen Jahr folgen, um den Anschluss an Platz acht zu halten. Denn dieser berechtigt bekanntlich am Saisonende zur Teilnahme am beliebten LOTTO-Masters um den Sparkasse Bremen-Cup in der ÖVB-Arena im Dezember. Ebenfalls am Burgwall kicken am kommenden #BurgwallSuperSamstag, den 30. März 2019 die U13 (11:00 Uhr vs. SC Borgfeld), die 2. Herren (12:45 Uhr vs. SC Lehe-Spaden) und die U17 (17:00 Uhr vs. SC Borgfeld II).

Wir freuen uns über zahlreiche Zuschauer. Für das leibliche Wohl in Form von kühlen Getränken, Bratwurst und Frikadellen wird im Burgwall-Stadion wie immer von Moni Landwehr, „Bübel Gronau, Peter Naumann und Co. gesorgt sein.