U19 sucht Neuzugänge

Michael Magic Müller
U19-Trainer Michael "Magic" Müller sucht neue Spieler für die Saison 2020/21 (Foto: Günter Buck).
Samir Mahjoub
Samir Mahjoub wird auch in der kommenden Spielzeit Co-Trainer der A-Junioren sein (Foto: Günter Buck).
Bei den Blumenthaler Jungs wird viel Wert auf den Zusammenhalt gelegt (Foto: Günter Buck).
U19-Verbandsligamannschaft sucht Verstärkungen für die Saison 2020/21 / Einladung zum Probetraining

Bei den A-Junioren des Blumenthaler SV läuft die Kaderplanung auf Hochtouren. Die laufende Saison ist zwar offiziell noch nicht beendet, doch die neue Spielzeit steht bereits vor der Tür. Da die U19-Verbandsligamannschaft im Sommer aus Altersgründen einige Abgänge verzeichnen wird, stellt Trainer Michael „Magic“ Müller gemeinsam mit seinem Co-Trainer Samir Mahjoub derzeit ein neues Team zusammen.

Für dieses werden motivierte Spieler der Jahrgänge 2002/03 gesucht, die mit dem Blumenthaler SV in der Verbandsliga Bremen ambitionierten Leistungsfußball spielen möchten. Interessierte Kicker sind herzlich dazu eingeladen eine Probetrainingseinheit zu absolvieren. Die Blumenthaler Jungs trainieren dienstags und donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Burgwall. Treffen ist jeweils um 17:45 Uhr am Platz. Die Kabinen können aufgrund der Maßnahmen zur Einschränkung der Corona-Pandemie nicht genutzt werden können. Die Spieler müssen bereits in Sportkleidung erscheinen und zu Hause duschen. Bei Fragen steht Trainer Michael Müller gerne unter der Rufnummer 0176-96112962 zur Verfügung.

Von 2011 bis 2018 spielte die U19 der Talentschmiede vom Burgwall erfolgreich in der Regionalliga Nord. Mit der Vizemeisterschaft in der vergangenen Winterserie verpassten die BSV-Talente den Wiederaufstieg nur knapp. Seit jeher gilt der Blumenthaler SV als Ausbildungsverein, der hohen Wert auf gute Jugendarbeit legt und stetig den eigenen Nachwuchs in die Herrenmannschaften integriert.

Mit Michael Müller und Samir Mahjoub wird die 1. A-Jugend von zwei erfahrenen Trainern geleitet, die echte BSV-Urgesteine sind. Beide spielten lange Jahre in der 1. Herren des Traditionsvereins. „Magic“ Müller kann sogar auf eine Profikarriere zurückblicken, so stieg der 50-Jährige mit dem VfL Osnabrück in die 2. Bundesliga auf und schnürte auch in den Vereinigten Arabischen Emiraten seine Fußballschuhe. Heute spielt er in der erfolgreichen Ü32 des BSV. Nachdem Müller im Jahre 2011 die Bremen-Liga-Mannschaft des Blumenthaler SV trainierte, war er unter anderem beim SV Lemwerder und dem SV Atlas Delmenhorst als Coach tätig.

Kommt vorbei und werdet ein Teil der Blumenthaler Jungs!
Kontakt:

U19-Trainer
Michael Müller
0176-96112962